Unterstützung Feuerwehr Langen

Veröffentlicht von Kevin Sehring am

Datum: 12. September 2021 um 16:07
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 26 Minuten
Einsatzart: F 3 Y  (Fehlalarm)
Einsatzort: Südliche Ringstr., Langen
Fahrzeuge: HLF 16, StLf 20/25, TLF 20/40, DLK 23/12, KdoW 1
Weitere Kräfte: Feuerwehr Egelsbach, Feuerwehr Langen, Feuerwehr Neu-Isenburg, Feuerwehr Offenthal, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am 12.09.2021 gegen 16:07 Uhr wurde von der Feuerwehr Dreieich-Sprendlingen für ein gemeldetes Feuer in einem Wohnhochhaus in Langen ein Löschzug zur Unterstützung angefordert.

Vor Ort konnte jedoch zügig Entwarnung gegeben werden. Es stellte sich heraus, dass kein Brandereignis in dem Gebäude stattfindet.

Die externen Kräfte konnten daher die Einsatzstelle nach wenigen Minuten wieder verlassen.

Kategorien: