Wasserrohrbruch

Veröffentlicht von Jakob Perrot am

Datum: 24. September 2022 um 12:05
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 53 Minuten
Einsatzart: H 1 
Einsatzort: Berliner Ring, Sprendlingen
Fahrzeuge: StLf 20/25, PKW, ELW


Einsatzbericht:

Am 24.09.2022 um 12:05 Uhr wurde die Feuerwehr Dreieich-Sprendlingen zu einem Wasserrohrbruch in das nördliche Stadtgebiet alarmiert.

Bei Eintreffen der alarmierten Kräfte konnte bereits während einer äußeren Erkundung festgestellt werden, dass Wasser an der Fassade des Mehrfamilienhauses herunterlief.

Im weiteren Einsatzverlauf musste eine Wohnungstür gewaltsam geöffnet werden, da der Eigentümer nicht anzutreffen war. Die Tür der Wohnung des Verursachers konnte mithilfe eines Zweitschlüssels schadenfrei geöffnet werden.

In beiden betroffenen Wohnungen war die vorgefundene Menge an Wasser so gering, dass keine weiteren Maßnahmen vonseiten der Feuerwehr erforderlich waren.

Kategorien: