Gasgeruch in Wohngebäude

Veröffentlicht von Kevin Sehring am

Datum: 14. November 2020 um 18:33
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 42 Minuten
Einsatzart: F GAS 1 
Einsatzort: Siemensstr., Dreieichenhain
Fahrzeuge: RW-Kran
Weitere Kräfte: Stadtwerke Dreieich


Einsatzbericht:

Am 14.11.2020 gegen 18:33 Uhr ging bei der Leitstelle in Dietzenbach ein Notruf ein, dass in einem Wohngebäude ein Gasgeruch wahrnehmbar ist.

Daraufhin wurde die Feuerwehr Dreieich-Dreieichenhain sowie die Feuerwehr Dreieich-Sprendlingen zur Einsatzstelle in Dreieichenhain entstandt.

Die Feuerwehr Sprendlingen unterstützte die Feuerwehr Dreieichenhain mit dem Rüstwagen (RW-Kran).

Es wurden Gasmessungen durchgeführt, allerdings konnte keine Gaskonzentration gemessen werden. Auch die verständigte Stadtwerke Dreieich konnte keine Feststellungen machen.

Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Weitere Informationen finden Sie auch auf dem Internetauftritt der Feuerwehr Dreieichenhain: http://www.feuerwehr-dreieichenhain.de/einsaetze/einsatzbericht/1444.html

Kategorien: