Brand in Wohngebäude

Veröffentlicht von Kevin Sehring am

Datum: 9. Juli 2020 um 12:48
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 32 Minuten
Einsatzart: F 2 Y 
Einsatzort: Hegelstr., Sprendlingen
Fahrzeuge: HLF 16, StLf 20/25, TLF 20/40, DLK 23/12, KdoW 1, ELW
Weitere Kräfte: Feuerwehr Buchschlag, Feuerwehr Dreieichenhain, Feuerwehr Götzenhain, Feuerwehr Offenthal, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am 09.07.2020 um 12:48 Uhr wurde die Feuerwehr Dreieich zu einem ausgelöstem Heimrauchmelder mit wahrnehmbarer Rauchentwicklung nach Dreieich-Sprendlingen alarmiert.

Vor Ort konnte schnell Entwarnung gegeben werden, da es sich lediglich um angebrannte Speisen in der Küche einer der Wohnungen handelte.

Da die Bewohner der Wohnung nicht angetroffen werden konnten, musste die Tür durch die Feuerwehr geöffnet werden, um die Wohnung zu kontrollieren.

Anschließend wurde die Wohnung durch die Feuerwehr belüftet und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. Nach Rund 30 Minuten wurde der Einsatz der Feuerwehr beendet.

Kategorien: