Unklare Rauchentwicklung

Veröffentlicht von Marius Bonifer am

Datum: 5. Juli 2020 um 0:05
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 16 Minuten
Einsatzart: F 1  (Fehlalarm)
Einsatzort: Rostädter Str., Sprendlingen
Fahrzeuge: HLF 16, TLF 20/40, KdoW 1, KdoW 2, ELW


Einsatzbericht:

Am Sonntag, den 05.07.2020 gegen 00:05 Uhr meldete sich ein Anrufer über den Notruf bei der Leitstelle Dietzenbach und meldete eine unklare Rauchentwicklung, bei ihm im Wohngebiet.

Daraufhin wurde die Feuerwehr Dreieich-Sprendlingen zur Einsatzstelle in den Sprendlinger Süden entsandt, um den Sachverhalt aufzuklären und gegebenenfalls Brandbekämpfende Maßnahmen einzuleiten.

Vor Ort wurde ein größeres Nutzfeuer aufgefunden, welches der Betreiber beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits löschte. Im Gespräch mit dem Betreiber stellte sich heraus, dass es sich um ein angemeldetes Lagerfeuer handelte, welches im Rahmen einer privaten Feierlichkeit entzündet wurde.

Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich, der Einsatz wurde daraufhin abgebrochen.

Kategorien: