Wasserrohrbruch

Veröffentlicht von Felix Dethmann am

Datum: 28. Juni 2022 um 20:34
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 2 Stunden 41 Minuten
Einsatzart: H 1 
Einsatzort: Frankfurter Str., Sprendlingen
Fahrzeuge: HLF 16, GW/L, PKW
Weitere Kräfte: Stadtwerke Dreieich


Einsatzbericht:

Am 28.06.2022 gegen 20:34 Uhr wurde die Feuerwehr Dreieich-Sprendlingen zu einem gemeldeten Wasserrohrbruch alarmiert.

Vor Ort stellte sich heraus, dass es zu einem abgerissenem Rohrbelüfter im 5. Obergeschoss eines Wohnhauses kam. Da kein direkter Zugang in den Versorgungsraum möglich war, wurde die Wasserzufuhr aufseiten der Straße abgeschiebert. Die Feuerwehr nahm im folgenden zwei Wassersauger vor, um das ausgetretene Wasser in der Wohnung zu entfernen.

Durch den starken Wasseraustritt floss auch Wasser in den Aufzugschacht. Die Wohnung sowie der Aufzug wurden stromlos geschaltet.

Zudem wurde auch die Stadtwerke Dreieich über den Wasserschaden informiert, welche im Anschluss an die Meldung den Notdienst an die Einsatzstelle entsandte.

Kategorien: