Tierrettung

Veröffentlicht von Felix Dethmann am

Datum: 9. Juni 2022 um 17:09
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 14 Minuten
Einsatzart: H 1 
Einsatzort: Hainer Chaussee, Sprendlingen
Fahrzeuge: DLK 23/12


Einsatzbericht:

Am 09.06.20022 gegen 17:09 Uhr meldete ein Passant der Feuerwehr Dreieich-Sprendlingen einen hilflosen und gleichzeitig eingeklemmten Vogel unter der Autobahnbrücke der A661.

Die Feuerwehr rückte kurze Zeit später zur nahegelegenen Einsatzstelle aus. Der Vogel war in einer Fuge der Autobahnbrücke eingesperrt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte ist der Vogel bereits verstorben gewesen.

Die Feuerwehr unternahm keine weiteren Maßnahmen.

Kategorien: