Ausgelaufene Betriebsstoffe

Veröffentlicht von Kevin Sehring am

Datum: 1. Januar 2022 um 03:50
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 1 Stunde 10 Minuten
Einsatzart: H 1 
Einsatzort: Theodor-Heuss-Str., Sprendlingen
Fahrzeuge: RW-Kran, GW/L, PKW
Weitere Kräfte: Abschleppdienst, DLB, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am 01.01.2022 gegen 03:50 Uhr wurde die Feuerwehr Dreieich-Sprendlingen zu einem Verkehrsunfall mit auslaufenden Betriebsstoffen nach einem Verkehrsunfall alarmiert.

Die Betriebsstoffe des verunfallten Fahrzeuges wurden aufgenommen und der Brandschutz wurde sichergestellt. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes wurden die beteiligten Personen durch die Feuerwehr betreut.

Damit das Fahrzeug durch den Abschleppdienst abgeschleppt werden konnte, musste es zudem mit einem Trennschleifer aus der Leitplanke befreit werden

Im Anschluss an die Arbeiten der Feuerwehr wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Kategorien: