Unwettereinsätze

Veröffentlicht von Kevin Sehring am

Datum: 21. Oktober 2021 um 07:22
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 4 Stunden 38 Minuten
Einsatzart: H 1 
Einsatzort: Stadt Dreieich
Fahrzeuge: StLf 20/25, RW-Kran, KdoW 1, PKW
Weitere Kräfte: Feuerwehr Buchschlag, Feuerwehr Dreieichenhain, Feuerwehr Götzenhain, Feuerwehr Offenthal, Polizei


Einsatzbericht:

Am 21.10.2021 kam es am frühen Morgen zu einem starken Herbststurm. In Folge des Sturmes kam es zu einigen Einsatzstellen in der gesamten Stadt Dreiech.

Die ersten Einsätze erreichte die Feuerwehr Dreieich-Sprendlingen gegen 07:22 Uhr. Insgesamt sind durch den Sturm einige Schadensstellen Beispielweise durch herumfliegende Gegenstände oder umgefallene Bäume entstanden.

Die Feuerwehr Dreieich-Sprendlingen hat insgesamt vier Einsatzstellen in den Stadtteilen Sprendlingen und Buchschlag abgearbeitet. Unter anderem blockierte ein Baum die Zufahrt zur Kläranlage am Bahnhof Buchschlag oder bei einem weiteren Einsatz flog ein Trampolin auf ein Auto.

Presseartikel der Offenbach Post zu diesen Einsätzen: https://www.op-online.de/region/dreieich/dreieich-kommt-bei-sturm-ignatz-mit-blauem-auge-davon-91066785.html

Kategorien: