Ausgelöster Rauchwarnmelder

Veröffentlicht von Christoffer Drath am

Datum: 11. Juni 2021 um 20:30
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Einsatzart: F RWM  (Fehlalarm)
Einsatzort: Schlagfeldstr., Sprendlingen
Fahrzeuge: HLF 16, StLf 20/25, TLF 20/40, DLK 23/12
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Am 11.06.2021 gegen 20:30 Uhr erreichte die Leitstelle Dietzenbach ein Notruf über einen Rauchwarnmelder, welcher in einem Wohnobjekt ausgelöst haben soll. Die Leitstelle alarmierte daraufhin die Feuerwehr Dreieich-Sprendlingen zur Einsatzstelle.

Vor Ort wurde die Wohnungstür durch den Anwohner geöffnet. In der Wohnung gab es keine Anzeichen von Rauch oder Feuer. Daher handelte es sich um eine Fehlauslösung.

Nach ca. 30 Minuten wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben und alle Kräfte konnten die Wache anfahren.

Kategorien: