Wasser im Keller

Veröffentlicht von Feuerwehr Dreieich-Sprendlingen am

Datum: 7. Juni 2021 um 20:08
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 1 Stunde 7 Minuten
Einsatzart: H 1 
Einsatzort: Roststädter Str., Sprendlingen
Fahrzeuge: HLF 16, GW/L


Einsatzbericht:

Am 07.06.2021 gegen 20:08 Uhr ist bei der Leitstelle Dietzenbach ein Anruf über einen mit Wasser vollgelaufenen Keller eingegangen. Dem Anrufer sei zudem unklar, woher das Wasser stamme. Daraufhin wurde die Feuerwehr Dreieich-Sprendlingen zur Einsatzstelle in die Roststädter Straße alarmiert.

Vor Ort konnte festgestellt werden, dass das Wasser aufgrund eines undichten Rohres ausgetreten war. Da sich mit der Zeit größere Mengen Wasser in dem Keller angesammelt hatten, wurde dies durch den Einsatz eines Flachsaugers sowie eines Nasssaugers abgepumpt. Zusätzlich wurde die Wasserzuleitung zum Gebäude abgesperrt.

Die Maßnahmen der Feuerwehr konnten nach ungefähr einer Stunde abgeschlossen werden.

Kategorien: