Rauchentwicklung aus einem Lüftungsschacht

Veröffentlicht von Feuerwehr Dreieich-Sprendlingen am

Datum: 23. April 2021 um 8:52
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 23 Minuten
Einsatzart: F 2 
Einsatzort: Hauptstr., Sprendlingen
Fahrzeuge: HLF 16, StLf 20/25, TLF 20/40, DLK 23/12
Weitere Kräfte: Feuerwehr Buchschlag, Feuerwehr Dreieichenhain, Feuerwehr Götzenhain, Feuerwehr Offenthal, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am 23.04.2021 gegen 08:52 Uhr wurde der Leitstelle Dietzenbach eine Rauchentwicklung aus einem Lüftungsschacht eines Gebäudes in Dreieich-Sprendlingen gemeldet. Im Anschluss an die Meldung alarmierte die Leitstelle mehrere Feuerwehren der Stadt Dreieich zur Einsatzstelle.

Neben der gemeldeten Rauchentwicklung wurde auch ein wahrnehmbarer Brandgeruch gemeldet. Vor Ort war dann schließlich brennender Unrat für die Rauchentwicklung in dem Lüftungsschacht verantwortlich. Der Kleinbrand wurde zügig abgelöscht und die zusätzlich alarmierten Kräfte aus den anderen Stadtteilen konnten die Einsatzfahrt noch vor Eintreffen an der Einsatzstelle wieder abbrechen.

Kategorien: