Kellerbrand

Veröffentlicht von Kevin Sehring am

Datum: 25. Februar 2021 
Alarmzeit: 7:39 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger 
Dauer: 12 Minuten 
Art: F 2  (Fehlalarm) 
Einsatzort: Stresemannstr., Sprendlingen 
Fahrzeuge: HLF 16, StLf 20/25, TLF 20/40, DLK 23/12 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Buchschlag, Feuerwehr Dreieichenhain, Feuerwehr Götzenhain, Feuerwehr Offenthal, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am 25.02.2021 gegen 07:39 Uhr erreichte die Leitstelle in Dietzenbach ein Notruf über aufsteigenden dichten Rauch aus einem Keller. Da es aufgrund der Angaben vermutlich um einen Kellerbrand handelte, wurden mehrere Feuerwehren der Stadt Dreieich zur Einsatzstelle in Sprendlingen alarmiert.

Nach der Erkundung vor Ort konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Bei dem aufsteigendem Rauch handelte es sich um Abgase einer Heizungsanlage und nicht wie ursprünglich vermutet um einen Kellerbrand.

Vor Ort musste die Feuerwehr nicht weiter tätig werden und alle Kräfte konnten wieder die Wachen anfahren.

Kategorien: