Wasserrohrbruch

Veröffentlicht von Kevin Sehring am

Datum: 23. November 2020 um 04:35
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 1 Stunde 5 Minuten
Einsatzart: H 1 
Einsatzort: Kurt-Schumacher-Ring, Sprendlingen
Fahrzeuge: HLF 16, StLf 20/25


Einsatzbericht:

Am 23.11.2020 gegen 04:35 Uhr ereilte die Leitstelle in Dietzenbach ein Notruf, dass in einer Wohnung Wasser aus der Küche austreten würde.

Daraufhin wurde die Feuerwehr Dreieich-Sprendlingen zur Einsatzstelle im Sprendlinger Norden alarmiert.

Vor Ort konnte eine Leckage in der Küche festgestellt werden. Anschließend wurde versucht das dazugehörige Ventil durch die Feuerwehr zuzudrehen, was allerdings aufgrund des schlechten Zustandes nicht weiter möglich war. Um das weitere austreten zu verhindern, wurde ein Provisorium hergerichtet, sodass das austretende Wasser direkt in den Abfluss abfließen kann.

Durch den Bewohner wurde ein Klempner verständigt, der sich dann um die weitere Schadensbeseitigung kümmert.

Kein weiterer Einsatz der Feuerwehr war erforderlich.

Kategorien: