Auslösung eines Gasmelders

Veröffentlicht von Kevin Sehring am

Datum: 16. September 2020 um 16:45
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 45 Minuten
Einsatzart: H GAS 1  (Fehlalarm)
Einsatzort: Forstweg, Buchschlag
Fahrzeuge: TLF 20/40, RW-Kran, PKW
Weitere Kräfte: Feuerwehr Buchschlag


Einsatzbericht:

Am 16.09.2020 gegen 16:45 Uhr ging bei der Leitstelle in Dietzenbach die Meldung über einen ausgelösten Gasmelder in einem Gebäude ein.

Darauf wurde die Feuerwehr Dreieich-Buchschlag zusammen mit der Feuerwehr Dreieich-Sprendlingen zur betreffenden Einsatzstelle alarmiert.

Vor Ort wurde der Bereich kontrolliert, jedoch konnte kein austretendes Gas festgestellt werden. Vermutlich handelt es sich um einen technischen Defekt an der Anlage.

Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Kategorien: