Unterstützung für den Rettungsdienst

Veröffentlicht von Kevin Sehring am

Datum: 21. August 2020 um 17:31
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 19 Minuten
Einsatzart: H 1 Y  (Fehlalarm)
Einsatzort: Frankfurter Str., Sprendlingen
Fahrzeuge: RW-Kran, MTF, ELW
Weitere Kräfte: Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am 21.08.2020 gegen 17:31 Uhr wurde die Feuerwehr Dreieich-Sprendlingen zur Unterstützung des Rettungsdienst im Sprendlinger Norden alarmiert.

Die Feuerwehr wurde zur Abschirmung einer laufenden Reanimation angefordert, da sich während der Maßnahmen des Rettungsdienst eine Menschentraube um die Einsatzstelle gebildet hatte.

Der Sichtschutz wurde sichergestellt. Weitere Maßnahmen waren seitens der Feuerwehr waren nicht erforderlich-

Kategorien: