Patientenrettung über DLK

Veröffentlicht von Kevin Sehring am

Datum: 4. Juli 2020 um 21:05
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 35 Minuten
Einsatzart: H 1 
Einsatzort: Eisenbahnstr., Sprendlingen
Fahrzeuge: DLK 23/12, KdoW 2, MTF
Weitere Kräfte: Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am 04.07.2020 gegen 21:05 Uhr wurde die Feuerwehr Sprendlingen zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert.

Eine Person musste aufgrund der örtlichen Gegebenheiten mittels der Drehleiter aus dem Objekt gerettet werden. Anschließend wurde die Person dem Rettungsdienst übergeben.

Während des Einsatzes musste die Straße vollgesperrt werden, es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Kategorien: