Verkehrsunfall auf B486

Veröffentlicht von Kevin Sehring am

Datum: 13. September 2020 
Alarmzeit: 3:22 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger 
Dauer: 1 Stunde 38 Minuten 
Art: H KLEMM 1 Y  
Einsatzort: B486, Offenthal 
Fahrzeuge: RW-Kran, KdoW 1, ELW 
Weitere Kräfte: Abschleppdienst, Feuerwehr Offenthal, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am 13.09.2020 gegen 03:22 Uhr wurde die Feuerwehr Dreieich-Offenthal zusammen mit der Feuerwehr Dreieich-Sprendlingen zu einem Verkehrsunfall mit zwei PKW auf B486 durch die Leitstelle in Dietzenbach alarmiert.

Vor Ort wurde die Feuerwehr Dreieich-Offenthal mit dem Rüstwagen aus Sprendlingen bei der Befreiung einer Person aus ihrem PKW unterstützt. Des wurde der Einsatzleitwagen der Feuerwehr Dreieich-Sprendlingen als Befehlsstelle eingesetzt.

Die B486 wurde für die Dauer der Maßnahmen voll gesperrt. Hierdurch kam es zu vereinzelten Verkehrsbeinträchtigungen.

Gegen 05:00 Uhr konnten alle Kräfte wieder die Einsatzstelle verlassen und die B486 konnte für den Verkehr freigegeben werden.

Weitere Informationen zu diesem Einsatz können Sie auch dem Internetauftritt der Feuerwehr Dreieich-Offenthal entnehmen: http://www.feuerwehr-offenthal.de/nachrichtenansicht/article/schwerer-verkehrsunfall-auf-b486.html

Presseartikel (Offenbach Post): https://www.op-online.de/region/dreieich/dreieich-b486-schwerer-unfall-verletzte-mercedes-eklasse-feuerwehr-90042821.html

Kategorien: