Tragehilfe für den Rettungsdienst

Am 11.09.2020 gegen 22 Uhr wurde durch die Feuerwehr Dreieich-Dreieichenhain die Drehleiter aus Sprendlingen für eine Patientenrettung nachgefordert. Vor Ort wurde der Patient mit der Drehleiter gerettet und anschließend dem Rettungsdienst übergeben. Weiter Informationen finden Sie auf der Internetpräsenz der Feuerwehr Dreieich-Dreieichenhain: http://feuerwehr-dreieichenhain.de/einsaetze/einsatzbericht/1426.html

Ausgelöste Brandmeldealage

Am 11.09.2020 gegen 17:40 Uhr ging bei der Leitstelle Dietzenbach eine ausgelöste Brandmeldeanlage ein. Daraufhin wurde die Feuerwehr Dreieich-Sprendlingen zur Einsatzstelle in den Sprendlinger Norden alarmiert. Vor Ort konnte keine Gefahr festgestellt werden. Der Grund für die Auslösung bleibt unbekannt. Weitere Maßnahmen seitens der Feuerwehr waren nicht erforderlich.

Ausgelöste Brandmeldeanlage

Am 11.09.2020 gegen 13:07 Uhr ging bei der Leitstelle Dietzenbach eine ausgelöste Brandmeldeanlage im Sprendlinger Norden ein. Daraufhin wurde die Feuerwehr Dreieich-Sprendlingen zur Einsatzstelle entsandt. Vor Ort wurde der betroffene Bereich erkunde. Es konnten keine Feststellungen getroffen werden, als Ursache für die Auslösung werden gekochte Speisen vermutet. Die Kräfte konnten Weiterlesen…

H Zug 1 Y

Am 05.09.2020 gegen 14:30 Uhr ging bei der Leitstelle Dietzenbach ein Notruf ein. Es wurde mitgeteilt, dass es am Buchschlager Bahnhof zu einem Zugunfall mit Personenschaden gekommen war. Daraufhin wurden die Feuerwehr Dreieich-Sprendlingen, die Feuerwehr Dreieich-Buschlag, die Polizei, der Rettungsdienst, die Bundespolizei sowie der DB-Notfallmanager zur Einsatzstelle an den Buchschlager Weiterlesen…

Wasser im Keller

Am 05.09.2020 gegen 09:12 Uhr ging bei der Leitstelle in Dietzenbach ein Notruf ein, dass sich in einem größerem Objekt eine größere Menge Wasser im Keller befinde. Daraufhin wurde die Feuerwehr Dreieich-Sprendlingen zur Einsatzstelle im Sprendlinger Norden entsandt. Vor Ort wurde allerdings durch das ersteintreffende Fahrzeug zügig zurückgemeldet, dass sich Weiterlesen…

Ausgelöster Heimrauchmelder

Am 04.09.2020 gegen 20:40 Uhr ging bei der Leitstelle in Dietzenbach ein Notruf ein, dass ein Heimrauchmelder ausgelöst haben soll, jedoch kein Rauch oder Feuer sichtbar sei. Noch vor ausrücken der ersten Kräfte, teilte der Anrufer fernmündlich der Leitstelle Dietzenbach mit, dass es sich lediglich um angebrannte Speisen auf einem Weiterlesen…

Ausgelöster Heimrauchmelder

Am 04.09.2020 gegen 18:14 Uhr ging bei der Leitstelle in Dietzenbach ein Notruf ein, dass ein Heimrauchmelder seit 13 Uhr ein akustisches Signal von sich gebe. Des Weiteren wurde durch den Anrufer mitgeteilt, dass die Bewohner der Wohnung auch die Tür nicht öffnen würden, da diese vermutlich nicht in ihrer Weiterlesen…

Amtshilfe für das Gesundheitsamt

Am 04.09.2020 gegen 09:36 Uhr wurde durch das Gesundheitsamt des Kreises Offenbach eine Amtshilfe in Dreieichenhain angefordert. Daraufhin wurde das Gesundheitsamt durch die Hauptberuflichenkräfte der Feuerwehr Dreieich, bei Arbeiten in Bezug zur aktuellen Covid-19 Lage, durch den Aufbau eines Sichtschutzes unterstützt. Weitere Maßnahmen seitens der Feuerwehr waren nicht notwendig und Weiterlesen…

Ausgelaufenes Öl

Am 02.09.2020 gegen 13:24 Uhr ging bei der Leitstelle in Dietzenbach ein Notruf ein, dass sich ausgelaufenes Öl innerhalb einer Garage befinde. Daraufhin wurden die Hauptberuflichen Kräfte der Feuerwehr Dreieich zur Einsatzstelle im Zentrum Sprendlingens alarmiert. Vor Ort wurde festgestellt, dass die Ölspur sich weiter ausbreitete, weshalb in Zusammenarbeit mit Weiterlesen…