Ausgelöste Brandmeldeanlage

Veröffentlicht von Kevin Sehring am

Datum: 2. September 2022 um 10:44
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 38 Minuten
Einsatzart: F BMA  (Fehlalarm)
Einsatzort: Robert-Bosch-Str., Sprendlingen
Fahrzeuge: HLF 16, StLf 20/25
Weitere Kräfte: Feuerwehr Götzenhain


Einsatzbericht:

Am 02.09.2022 um 10:44 Uhr wurde die Feuerwehr Dreieich-Sprendlingen zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in den Sprendlinger Norden alarmiert.

Nach der Erkundung des ausgelösten Bereiches durch einen Atemschutztrupp, konnte festgestellt werden, dass die Brandmeldeanlage durch angebrannte Speisen in einer Mikrowelle ausgelöst worden war.

Der Verursacher hatte bereits die Belüftung der Räume vorgenommen. Daher waren weitere Tätigkeiten seitens der Feuerwehr nicht mehr erforderlich. Die Anlage wurde zurückgestellt.

Kategorien: