Ausgelöster CO-Warner

Veröffentlicht von Kevin Sehring am

Datum: 31. Dezember 2021 um 01:49
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 22 Minuten
Einsatzart: H GAS 1 
Einsatzort: Berliner Ring, Sprendlingen
Fahrzeuge: HLF 16, StLf 20/25
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Dreieich-Sprendlingen wurde am 31.12.2021 gegen 01:49 Uhr in der Nacht zu einer Einsatzstelle des Rettungsdienstes, aufgrund eines ausgelösten CO-Warners nachalarmiert.

An der Einsatzstelle konnte sich die Lage bestätigen. Ursache für die erhöhte CO-Konzentration war ein angefeuerter Grill im Wohnbereich. Belüftungsmaßnahmen wurden bereits durch den Rettungsdienst eingeleitet, sodass die Feuerwehr nicht weiter tätig werden musste.

Kategorien: