Unterstützung für den Rettungsdienst

Veröffentlicht von Kevin Sehring am

Datum: 12. September 2021 um 13:57
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 43 Minuten
Einsatzart: H 1 Y 
Einsatzort: Frankfurter Str., Sprendlingen
Fahrzeuge: HLF 16, DLK 23/12
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am 12.09.2021 gegen 13:57 Uhr wurde durch einen Rettungswagen die Unterstützung der Feuerwehr für eine Patientenrettung angefordert. Die Leitstelle alarmierte daraufhin die Feuerwehr Dreieich-Sprendlingen zur Einsatzstelle.

Vor Ort wurde die Person schonend über die Drehleiter, aus dem Obergeschoss zu Boden gebracht und der Rettungsdienst weiterführend unterstützt.

Während der Arbeiten wurde die Frankfurter Straße beidseitig gesperrt, wodurch es zu erheblichen Behinderungen im Verkehr kam.

Kategorien: