Person in Fahrzeug eingeschlossen

Veröffentlicht von Felix Dethmann am

Datum: 12. August 2021 um 17:16
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 35 Minuten
Einsatzart: H 1 Y 
Einsatzort: Otto-Hahn-Str., Sprendlingen
Fahrzeuge: StLf 20/25, RW-Kran
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Am 12.08.2021 erreichte gegen 17:16 Uhr bei der Leitstelle Dietzenbach ein Notruf ein. Der Leitstelle wurde mitgeteilt, dass sich in einem in der Sonne stehendem Fahrzeug ein eingesperrtes Kleinkind befände. Daraufhin wurde die Feuerwehr Dreieich-Sprendlingen zur Einsatzstelle alarmiert.

Vor Ort konnte das Fahrzeuge unter Mithilfe des Kindes gewaltfrei geöffnet werden, da sich zu diesem Zeitpunkt ein Autoschlüssel im Fahrzeug befand, mit dem dieses entriegelt werden konnte. Im Anschluss wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben und die Einsatzkräfte konnten die Rückfahrt zur Wache antreten.

Kategorien: