Ausgelöster Rauchwarnmelder

Veröffentlicht von Feuerwehr Dreieich-Sprendlingen am

Datum: 21. Mai 2021 um 14:45
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 15 Minuten
Einsatzart: F RWM  (Fehlalarm)
Einsatzort: Berliner Ring, Sprendlingen
Fahrzeuge: HLF 16, StLf 20/25, DLK 23/12


Einsatzbericht:

Am 21.05.2021 gegen 14:45 Uhr erreichte die Leitstelle Dietzenbach ein Notruf über einen Rauchwarnmelder, welcher bei einem Wohnobjekt ausgelöst haben soll. Jedoch war für den Anrufer weder ein Feuer, noch Rauch erkennbar. Die Leitstelle alarmierte daraufhin die Feuerwehr Dreieich-Sprendlingen zur Einsatzstelle.

Vor Ort konnte die Ursache für die Auslösung nicht lokalisiert werden. Es handelte sich um eine Fehlauslösung. Die Feuerwehr musste nicht weiter tätig werden.

Kategorien: