Ausgelöster Rauchwarnmelder

Veröffentlicht von Kevin Sehring am

Datum: 2. April 2021 um 5:34
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 1 Stunde 12 Minuten
Einsatzart: F RWM 
Einsatzort: Berliner Ring, Sprendlingen
Fahrzeuge: HLF 16, GW/L, KdoW 1
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Am 02.04.2021 gegen 05:34 Uhr erreichte die Leitstelle Dietzenbach ein Notruf über einen ausgelösten Rauchwarnmelder im Berliner Ring in Sprendlingen. Daraufhin alarmierte die Leitstelle die Feuerwehr Dreieich-Sprendlingen zur Einsatzstelle.

Nach der Erkundung vor Ort stellte sich heraus, dass der Rauchwarnmelder durch ein geplatztes Heizungsrohr ausgelöst worden war. Das Rohr wurde abgeschiebert und anschließend das ausgetretene Wasser aufgenommen.

Kategorien: