Notfalltüröffnung

Veröffentlicht von Kevin Sehring am

Datum: 5. Februar 2021 um 9:02
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 18 Minuten
Einsatzart: H 1 Y 
Einsatzort: Oisterwijker Str., Sprendlingen
Fahrzeuge: DLK 23/12, RW-Kran
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am 05.02.2021 gegen 09:02 Uhr erreichte die Leitstelle in Dietzenbach ein Notruf über eine gestürzte verletzte Person, welche nicht mehr selbstständig aufstehen konnte und das Schlüsselfahrzeug des Hausnotrufes circa 30 Minuten zur Einsatzstelle benötigt. Daraufhin alarmierte die Leitstelle die Feuerwehr Dreieich-Sprendlingen zur Einsatzstelle, um eine Notfalltüröffnung für den Rettungsdienst vorzunehmen.

Vor Ort wurde dann die betreffende Tür der Wohnung geöffnet und die Einsatzstelle an den Rettungsdienst übergeben.

Kategorien: