Fahrzeuge

Um für jede Einsatzlage eine passende Lösung bieten zu können, ist neben einem gut ausgebildetem Personal, auch eine umfangreiche Technik nötig. Dieser Unterschied lässt sich schon an den verschiedenen Fahrzeugen feststellen. Denn nicht jedes Fahrzeug ist auch für jeden Einsatz geeignet. Durch die Zentrale Lage der Feuerwehr Sprendlingen, in der Stadt Dreieich, bot sich diese als Stützpunkt für Sonderfahrzeuge an. Von hier aus können die Sonderfahrzeuge schnellstmöglich in die anderen Stadtteile ausrücken und die Stadtteilwehren unterstützen.

Stationierte Fahrzeuge am Standort Sprendlingen Süd
Fahrzeug Abkürzung Funkrufname
Personenkraftwagen PKW 4-16-1
Kommandowagen KdoW 4-10-1
Manschaftstransportfahrzeug MTF 4-19-1
Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 16 4-44-1
Tanklöschfahrzeug TLF 20/40 4-24-1
Drehleiter mit Korb DLK 23/12 4-30-1
Rüstwagen mit Kran RW-Kran 4-54-1
Gerätewagen Logistik GW/L 4-64-1
Stationierte Fahrzeuge am Standort Sprendlingen Nord
Fahrzeug Abkürzung Funkrufname
Kommandowagen KdoW 4-10-2
Einsatzleitwagen ELW 4-11-1
Staffellöschfahrzeug StLf 20/25 4-40-1