Patientenrettung über Drehleiter

Veröffentlicht von Kevin Sehring am

Datum: 11. Oktober 2020 
Alarmzeit: 14:38 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger 
Dauer: 37 Minuten 
Art: H 1 Y  
Einsatzort: Auf der Schulwiese, Sprendlingen 
Fahrzeuge: HLF 16, DLK 23/12, KdoW 2 
Weitere Kräfte: Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am 11.10.2020 gegen 14:38 Uhr wurde durch einen Rettungswagen die Unterstützung der Feuerwehr über die Leitstelle in Dietzenbach angefordert.

Vor Ort eingetroffen wurde ein Patient durch den Einsatz der Drehleiter mit der Krankentrage aus dem Wohnobjekt befördert und dem Rettungsdienst wieder übergeben.

Die Maßnahmen des Rettungsdienstes wurden anschließend weiter Unterstützt.

Nach ca. 40 Minuten konnte der Einsatz beendet werden.

Kategorien: