Ausgelöste Brandmeldeanlage

Veröffentlicht von Kevin Sehring am

Datum: 25. Juli 2020 
Alarmzeit: 5:43 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger 
Dauer: 25 Minuten 
Art: F 2  (Fehlalarm) 
Einsatzort: Landsteiner Str., Dreieichenhain 
Fahrzeuge: DLK 23/12, KdoW 1 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Dreieichenhain, Feuerwehr Götzenhain, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am 15.07.2020 gegen 05:43 Uhr wurde die Feuerwehr Dreieich-Sprendlingen, zusammen mit den Feuerwehren aus Dreieichenhain und Götzenhain, durch die Leitstelle Dietzenbach zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in Dreieichenhain alarmiert.

Der überwachte Bereich wurde durch die Kräfte der Feuerwehr Dreieichenhain kontrolliert. Die Drehleiter aus Sprendlingen, sowie das Löschfahrzeug aus Götzenhain hielten sich im Bereitstellungsraum auf.

Als Ursache für die Auslösung wird austretender Wasserdampf vermutet. Weitere Maßnahmen seitens der Feuerwehr waren nicht notwendig.

Die Anlage wurde zurückgestellt und alle Kräfte konnten nach ungefähr 30 Minuten wieder die Wachen anfahren.

Kategorien: