Feuer in Wohngebäude

Veröffentlicht von Felix Dethmann am

Datum: 11. April 2022 um 03:06
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 2 Stunden 28 Minuten
Einsatzart: F 2 
Einsatzort: Hainer Chaussee, Sprendlingen
Fahrzeuge: HLF 16, StLf 20/25, DLK 23/12, RW-Kran, KdoW 1
Weitere Kräfte: DRK OV Dreieich, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am 11.04.2022 gegen 03:06 Uhr wurde die Feuerwehr Dreieich-Sprendlingen zu einem gemeldeten Wohnungsbrand alarmiert.

Bereits beim Eintreffen des ersten Löschfahrzeuges konnte im Treppenhaus eine Verrauchung wahrgenommen werden. Daraufhin rückte ein Trupp unter schwerem Atemschutz zur Brandbekämpfung vor. Ein zweiter Trupp öffnete parallel alle Fenster im Treppenhaus und unterstütze den ersten Trupp.

Der Brand fand in einem Gemeinschaftsraum des Wohnkomplexes statt. Im Anschluss wurden umfangreiche Be- und Entlüftungsmaßnahmen vorgenommen. Der vom Brand betroffene Bereich wurde aufgrund der hohen Brand- und Rauchbelastung gesperrt.

Die Brandursachenermittlung wird durch die Polizei Südosthessen durchgeführt.