Einsatzabteilung

Die Einsatzabteilung einer Freiwilligen Feuerwehr stellt den "aktiven" Teil der Mitglieder einer freiwilligen Feuerwehr.
Sie ist eine öffentliche Feuerwehr, in der sich die Mitglieder ehrenamtlich engagieren.

In der Einsatzabteilung kann nach dem  Hessischen Gesetz über den Brandschutz, die Allgemeine Hilfe und den Katastrophenschutz (HBKG), jeder weibliche und männliche Bewohner einer Stadt oder Gemeinde,
im Alter zwischen 17 und 60 Jahren, Mitglied werden.
Nach erfolgreich absolviertem Grundlehrgang können die Feuerwehrfrauen und -männer bereits im Einsatz tätig werden.
Neben dem Grundlehrgang, der die für den Dienst in der Feuerwehr erforderlichen Grundlagen vermittelt, bestehen weitere Lehrgangsangebote auf Kreis- und Landesebene, die es ermöglichen seinen eigenen Wissenstand zu festigen, aber auch zu vertiefen. Zusätzlich finden auch in der eigenen Feuerwehr weitere Ausbildungen statt.

Die Mitglieder der Einsatzabteilung werden heute fast ausschließlich nur noch über sogenannte Funkalarmempfänger alarmiert und begeben sich im Alarmfall schnellstmöglich zum Feuerwehrgerätehaus. Hier rüsten sich die Einsatzkräfte aus, besetzen die Fahrzeuge und rücken zur Einsatzstelle aus, um dort Hilfe zu leisten oder Brände zu löschen.

Im Bereich Einsatzabteilung  stellen wir Ihnen einige Bereiche unserer Wehr kurz vor.

Terminkalender
Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4